Das richtige Werkzeug für Ihren Service !

LIFTCONTROL - Der zuverlässige Auslösemechanismus für blockierbare Gasdruckfedern

Auslösung über Druckknopf und Kraftübertragung mittels Bowdenzug sichern robuste aber elegante Betätigung Ihrer Anwendung. Durch günstige Kraftübersetzung lassen sich handelsübliche Gasdruckfedern leicht und präzise steuern. Gasdruckfedern aller europäischen und asiatischen Hersteller mit Gewindeanschluß M10 x 1 können mit dieser Mechanik ausgerüstet werden. Anschlussbohrungen mit Durchmesser 8mm und 10 mm sind verfügbar, ebenso wie zahlreiche Längen des Bowdenzugs. Überzeugen Sie sich selbst von der leichten Montage und präziser und unkomplizierter Bedienung.

Nutzen Sie unseren Schnellieferservice und bestellen Sie am besten gleich Ihr Ansichtsmuster !

Montage und Gebrauchsanleitung zu LIFTCONTROL.
1. Kontermutter auf die Kolbenstange der Gasdruckfeder schrauben
2. Aluminiumaufnahme aufschrauben und den Hebel auf dem Auslösestift lose klemmen. Achtung: Der Auslösestift der Gasfeder darf keine scharfen Kanten aufweisen. Ideal ist eine Ausführung mit gerundetem Kopf.
3. Bowdenzug einhängen und durch weiteres Aufschrauben der Aufnahme Bowdenzug auf leichte Spannung einstellen.
4. Druckzylinder montieren.

Bitte wählen Sie :

Großansicht

Probeexemplar & Bestellung